Gasthof zum grünen Baum

Boitzenburg

3412   Umgebungskarte


Früher legten hier noch die Postkutschen eine Pause auf ihrem Weg von Berlin nach Stettin ein. Der damalige 'Oberkrug' diente als Umspanne. Damit die Pferde ihre Flexibilität erhalten und nicht immer an der gleichen Stelle vor der Kutsche laufen, sollten sie immer wieder die Position im Gespann wechseln. Wohl schon damals stand der Gasthof - wie auch heute noch - unmittelbar zwischen dem prächtigen Schloss Boitzenburg und der Kirche St.Marien auf dem Berge.


Foto: Ulrike Hesse • Alle Rechte © COXORANGE Kreative Gesellschaft

Nur der Name des Gasthofes lautet seit dem Ende des 19. Jahrhunderts 'Zum grünen Baum'. Heute halten hier nicht mehr so viele Kutschen, dafür um so mehr Wanderer. Leider verfielen die Gebäude im letzten Jahrhundert zunehmend und mehr als 30 Jahre Leerstand haben der Bausubstanz massiv zugesetzt. Doch auch als Ruine hat das kleine Ensemble seinen Charme bewahrt.

Aber seit einiger Zeit tut sich etwas im Gasthof zum grünen Baum. Die Stallgebäude, für die heute keine Verwendung mehr bestehen, werden zu einem Restaurant und zu Ferienappartements ausgebaut. In den alten, jetzt noch recht unansehnlichen, ehemaligen Konsum zieht eine Gasthofbrauerei und ein Hofladen mit einem breitem Angebot an regionalen Produkten ein.

Nach und nach wird auch das ursprüngliche Gasthofgebäude wieder hergerichtet, Hotelzimmer und ein Veranstaltungssaal sollen hier entstehen. Das Restaurant wurde im Mai 2014 eröffnet und bietet eine saisonale, regionale Küche an.


Öffnungszeiten

Der Gasthof ist derzeit noch im Umbau und ist geschlossen. Besichtigungen nur während Veranstaltungen möglich.


Eintritt

Der Eintritt ist frei.


Adresse & Kontakt

Gasthof zum grünen Baum
Carsten Frerich & Ulrike Hesse GbR

Templiner Straße 4
17268 Boitzenburg/Boitzenburger Land

Tel.  0173 6197080

u.hesse@boitzenburger-landgasthof.de
www.boitzenburger-landgasthof.de

Auf Karte zeigen

zurücknächstes

© 2013 • Ulrike Hesse • COXORANGE Kreative Gesellschaft


Gasthof zum grünen Baum

© 2013 • Ulrike Hesse • COXORANGE Kreative Gesellschaft


Tag des offenen Denkmals - Gasthof zum grünen Baum


Anfahrt

Bahn • ÖPNV

RE3 Richtung Stralsund bis Prenzlau. Vom Busbahnhof mit dem Bus 503 bis Boitzenburg, Fahrtzeit je nach Verbindung 2-3 Stunden. Bitte beachten, dass der Bus nur 2-4mal täglich verkehrt.

Fahrrad

Vom Bahnhof Prenzlau etwa 20 Kilometer mit dem Rad über die Neustädter Straße stadtauswärts, dann die L15 über Gollmitz nach Boitzenburg.

Auto

A11 Richtung Prenzlau / Stettin, Abfahrt Pfingstberg L24 Richtung Gerswalde, weiter über Haßleben nach Boitzenburg. Der Gasthof befindet sich auf der Templiner Straße links vor der Kirche.

Parken

Parkplätze vor dem Gasthof und Schloss vorhanden.

Auf Karte zeigen


Nach oben

Öffnungszeiten

Der Gasthof ist derzeit noch im Umbau und ist geschlossen. Besichtigungen nur während Veranstaltungen möglich.


Eintritt

Der Eintritt ist frei.


Adresse & Kontakt

Gasthof zum grünen Baum
Carsten Frerich & Ulrike Hesse GbR

Templiner Straße 4
17268 Boitzenburg/Boitzenburger Land

Tel.  0173 6197080

u.hesse@boitzenburger-landgasthof.de
www.boitzenburger-landgasthof.de

Ab Ins Gruene gefällt Dir?


Dann werde Fan und folge uns auf

Anzeige